Ursachen

Ursachen bei ungewollter Kinderlosigkeit

Woran kann es scheitern?

Die ungewollte Kinderlosigkeit betrifft stets beide Partner. Die Suche nach den Ursachen muß deshalb immer bei beiden Partnern erfolgen. Die Gründe für eine ungewollte Kinderlosigkeit sind vielfältig und verteilen sich gleichmäßig auf Mann und Frau. In manchen Fällen finden sich bei beiden Partnern Sterilitätsursachen, in anderen Fällen sind gar keine erkennbaren Ursachen für das Ausbleiben einer Schwangerschaft feststellbar.

Neben organischen, immunologischen und biologischen Ursachen spielen auch psychische Aspekte eine Rolle. Auch Umweltbelastungen, Stress, Übergewicht, ungesunde Ernährung, übermäßiger Alkohol-, Kaffee- und Drogenkonsum sowie das Rauchen können die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Aktuelles

20.11.2017

Artikel in der "Welt" : "Das Rätsel der Befruchtung"

....... Auch Dr. Georg Döhmen hält den AMH-Test noch immer für sehr .........

mehr...
26.10.2017

Das Kinderwunschzentrum erhält Zertifikat von Quadega 2017

Das Kinderwunschzentrum erhält Zertifikat von Quadega 2017

 

 

mehr...
25.10.2017

Gynäkologischer Refresherkurs für Niedergelassene und Kliniker

Gynäkologischer Refresherkurs für Niedergelassene und Kliniker

27. Weiterbildungsseminar
12. und 13. Januar 2018
Fachhochschule Niederrhein

 

mehr...
Alle Aktuelles-Meldungen